MaxiClub

Unsere erfahrenen Pädagog*innen begleiten und unterstützen die Kinder im letzten Kindergartenjahr bzw. die „Kann“ Kinder (Anfang September bis Ende Februar Geborene) im Zuge des MaxiClubs.

Es werden zweimal pro Woche zusätzliche Aktivitäten gesetzt, in denen mit den Kindern Projekte erarbeitet werden. Aufgrund der kleinen Gruppengröße kann somit intensiver auf die Bedürfnisse des einzelnen Kindes eingegangen werden. Es ist uns ein Anliegen, dass unsere Kinder „gestärkt“ ins Schulleben einsteigen. Wichtig ist uns, dass sie sich Alltagskompetenzen aneignen um den Schulalltag eigenständig und selbstbewusst bewältigen zu können.

Zusätzlich zum MaxiClub befindet sich in jeder Gruppe ein Bereich, der nur diesen Kindern zur Verfügung steht. Hier befinden sich altersadäquate Spiele und Übungsblätter. Die Betreuer*innen der Gruppen motivieren die Kinder dazu, frei und ohne Leistungsdruck zu arbeiten.

 

Warum gibt es im Kindergarten Schmetterling einen MaxiClub?

  • Einheitliche Förderung der Vorschulkinder
  • Vorbereitung auf die Schule
  • Fokussierung auf die Förderung von praktischen und sozialen Fähigkeiten
  • Handwerkliche und künstlerische Förderung
  • Sprachliche Förderung englisch und deutsch
  • Ausgleich von Defiziten in praktischen Bereichen

Warum gibt es im Kindergarten Schmetterling einen MaxiClub?